Zum Inhalt springen

Weg vom Caddy – Hin zum Ponygespann!

Unter dem Dach des Vereins „Nachhaltiges Kernen“ vereinen wir Themengruppen rund um die Nachhaltigkeit. Aktuell sind das „Pro Rad Kernen“, „Mehrweg System“, „Kernen Zero“ und die „Schafgruppe“, welche hier abwechselnd berichten. Heute berichtet die Schafgruppe:

Unser Wunsch ist ein 100% klimaneutraler Schafwanderweg. Daher verfolgen wir als nächstes Ziel einen Umstieg vom kraftstoffbetriebenen Caddy zum tierischen Ponygespann! Die Ponys eignen sich nicht nur als (Raufutter-)Kumpanen der Schafe, sondern auch als Transporteure für kurze Strecken und als Stellvertreter für unseren Lernort „Bauernhof“. 

Um das Ziel zu erreichen, wurde eine Crowd-Funding-Aktion gestartet. Die Resonanz ist überwältigend: Unsere Wunschsumme für das Ponygespann wurde innerhalb weniger Tage erreicht. Wir sind begeistert!

Es gibt sehr viele gute Gründe, sich weiterhin mit einer Förderung zu beteiligen! Neben dem Ponygespann werden mit eurem Beitrag weitere Ziele verwirklicht: Ein Plattformwagen ermöglicht den Transport von Mist und Astschnitt, die Ponys benötigen Pferdeputzzeug und Hufschuhe und einen mobilen Ponyweidezaun. Unser Team hat visionäre Ideen: Wir denken über einen Liefer- und Einkaufsservice nach. Eine weitere Idee ist ein Gespannführerschein für Kinder und Jugendliche. Ihr seht: Die Förderung ist bestens angelegt und kommt dem Schafwanderweg zugute.

Wir rufen daher alle Bürgerinnen und Bürger in Kernen im Remstal und unseren Nachbargemeinden freundlich dazu auf, an unserem Crowd-Funding unter www.baden-wuerttemberg-crowd.de/2pony teilzunehmen! Stichtag ist der 05.03.2022. Für jede Förderung erhalten wir übrigens 10 € aus dem Crowd-Funding-Fördertopf. Wir freuen uns über jeden eingehenden Betrag, nach dem Motto unserer Schafe: „Kleinvieh macht auch Mist“. Vielen Dank!