Erstes Vernetzungstreffen der zivilgesellschaftlichen Akteure im Klimabündnis Kernen übertrifft alle Erwartungen

Unter dem Dach des Vereins Nachhaltiges Kernen vereinen wir Themengruppen rund um die
Nachhaltigkeit. Aktuell sind das Pro Rad Kernen, Mehrweg-System, Kurz & Knapp, Kernen
Zero und die Schafgruppe Kernen, die hier abwechselnd berichten: Heute berichtet der Verein
selber.

Nachhaltiges Kernen lädt zur Vernetzung ein

Das Klimabündnis Kernen wurde im Juli 2021 ins Leben gerufen. Darin vertreten sechs
Gruppen die Zivilgesellschaft. Wir sind eine davon und haben die Initiative ergriffen, die
anderen Gruppen zu einem Kennenlern- und Vernetzungstreffen einzuladen.

Mit 14 Teilnehmenden fand am Freitag, den 22.10. in der Glockenkelter Stetten ein intensiver
Austausch statt. An 3 Thementischen wurde intensiv diskutiert und zu verschiedenen
Aspekten des Klimaschutzes kreative Ideen entwickelt.

In der Feedbackrunde sagte Andi, einer unserer Vorsitzenden: „Wir sind uns alle einig,
dass heute der Grundstein für ein tragfähiges Netzwerk gelegt wurde. Wir bündeln unsere
Kräfte fürs Klima. Ich freue mich auf die nächsten Schritte mit euch.“

Der Verein C2C erklärte sich dazu bereit, das nächste Treffen am 3.12.2021 auszurichten. Die
diverse Gruppe blickt hochmotiviert und begeistert nach vorne.

Ihr wollt euch auch für den Klimaschutz engagieren? vorstand@nachhaltiges-kernen.de