Nachhaltiges Kernen e.V. wächst und entwickelt sich weiter

Unter dem Dach des Vereins Nachhaltiges Kernen vereinen wir Themengruppen rund um die Nachhaltigkeit. Aktuell sind das ProRad Kernen, Mehrweg-System, Kurz & Knapp und Kernen Zero. Heute berichtet der Verein Nachhaltiges Kernen:

Starkes Wachstum! Wir vom Verein Nachhaltiges Kernen blicken auf ein ereignisreiches halbes Jahr zurück. Unserer Gruppe Kernen Zero schließen sich immer mehr Engagierte an. Sie wirken dabei mit, Kernen bis zum Jahr 2035 klimaneutral zu machen. Die ProRad-Gruppe ist im regen Austausch mit der Verwaltung, um die Radwegeinfrastruktur zu optimieren. Die Mehrweg-System-Gruppe blickt über den Tellerrand und ist im Gespräch mit Engagierten in anderen Kommunen. Neu gegründet hat sich die Gruppe Kurz & Knapp. Sie wird leicht umzusetzende Alltagstipps formulieren, die dein Leben ein kleines bisschen grüner machen. Und in Planung ist die fünfte Gruppe: Die Schafgruppe ist ein Kooperationsprojekt mit dem Schafwanderweg Kernen.

Das Fundament entsteht! Unser Verein entwickelt sich auch strukturell weiter: Wir haben im September die Gemeinnützigkeit beantragt. Ein Dankeschön geht raus an Andi, der die Formalitäten mit so viel Humor genommen hat.

Mitmachen erwünscht! Alle fünf Gruppen freuen sich auf weitere Engagierte – auf Dich! Bringe Dich mit deiner Kreativität, deinen Ideen und deiner Power ein. Dabei ist jede Form des Engagements willkommen: Ob punktuell, regelmäßig oder flexibel. Du kannst deine eigene Projektidee mitbringen oder Dich einklinken in die bestehenden Gruppen. Mehr Infos auf www.nachhaltiges-kernen.de.

Werde Mitglied! Es ist so einfach, Sinnvolles zu tun: Unterstütze den lokalen Klimaschutz, indem Du Mitglied bei Nachhaltiges Kernen e.V. wirst. Das geht übrigens auch ohne Engagement in den Gruppen. Macht dann aber nicht so viel Spaß.