ProRad Kernen – Nachlese zur Entscheidung RS5

Unter dem Dach des Vereins Nachhaltiges Kernen vereinen wir Themengruppen rund um die Nachhaltigkeit. Aktuell sind das Pro Rad Kernen, Mehrweg-System und Kernen Zero, die hier abwechselnd berichten: Heute bezieht ProRad Kernen Stellung zum Radschnellweg 5.

In der letzten Gemeinderatssitzung hat eine Mehrheit für die Nordtrasse des RS5 (Radschnellweg Schorndorf – Fellbach), d.h. entlang der Bundesstraße, gestimmt.
Für die Planer des Kreises, die Gemeindeverwaltung und uns von ProRad Kernen war die Südtrasse der heiße Favorit. Damit wäre die Max-Eyth-Straße in eine Fahrradstraße umgebaut worden. Man hätte ein Zeichen für den modernen Radverkehr in Kernen gesetzt und die Radlerinnen und Radler in der Gemeinde deutlich sichtbar willkommen geheißen.

Denn große und kleine Radfahrende in Kernen brauchen gute, sichere Radwege und Anschlüsse an die Nachbargemeinden. Auch innerorts gibt es noch vieles zu verbessern um Radverkehr für jung und alt attraktiv, sicher und sichtbar zu machen.
Wir von ProRad Kernen freuen uns darauf positive Anregungen zu geben und dies gemeinsam mit Verwaltung und Gemeinderat anzugehen. Nehmen Sie gern bei Fahrradthemen Kontakt zu uns auf:

ProRad Kernen – Wer sind wir?
Wir sind Fahrradbegeisterte aus Kernen, die sich Anfang 2021 zur Interessengruppe „ProRad Kernen“ zusammengefunden haben. Uns liegt das Radfahren am Herzen. Deshalb wollen wir dazu beitragen, die Fahrradinfrastruktur in Kernen zu verbessern, weiterzuentwickeln und den Radverkehr in der Region zu fördern.

Infos auf der Webseite: https://nachhaltiges-kernen.de/pro-rad-kernen