Kurzzeitengagement

Unter dem Dach des Vereins Nachhaltiges Kernen vereinen wir Themengruppen rund um die Nachhaltigkeit. Aktuell sind das Pro Rad Kernen, Mehrweg-System und Kernen Zero, die hier abwechselnd berichten. Weitere Mitwirkende sind in allen drei Themengruppen herzlich Willkommen.

Projekt umsetzen – bei uns möglich: Kurzzeitengagement

Wir alle kennen das: Man möchte sich gerne in der Heimatgemeinde einbringen und etwas beitragen – aber es fehlt einfach die Zeit. Oder man brennt für ein Thema und will dieses umsetzen – ohne dafür gleich Vereinsmitglied zu werden. Und dann zögert man, sich einem Verein anzuschließen. Nicht, dass man nach den ersten Treffen mit einem Posten versehen wird und diesen auf Jahrzehnte hinweg innehat.

Wir nennen das Kurzzeitengagement – und bieten Dir die Möglichkeit, genau das zu tun. Du schließt Dich einer Projektgruppe an – oder schaffst eine Neue. Das Portfolio der Nachhaltigkeit ist riesig. Gemeinsam mit anderen Engagierten setzt Du deine Idee um. Wir feiern den Projektabschluss – und es ist völlig in Ordnung, dass Du dich danach wieder zurückziehst. Denn: Wir finden, Engagement darf Spaß machen – und zeitlich begrenzt sein.

Über den Verein können wir eine Projektförderung beantragen, um beispielsweise Sach- und Materialkosten abzudecken. Außerdem dürfen wir als Verein im Mitteilungsblatt publizieren, um weitere Mitwirkende für dein Projekt zu finden.

Das ist genau dein Ding? Dann freuen wir uns auf Dich!

Wir haben einen Themenspeicher mit Ideen, die auf Umsetzung warten. Such Dir ein passendes Thema aus. Gemeinsam finden wir Mitwirkende. Und dann ran an den Spaten!

Gleichzeitig freuen wir uns über kreative Köpfe, die ihre eigene Idee mitbringen. Wir unterstützen Dich dabei, deine Idee zu konkretisieren und weitere Engagierte zu finden. Wende Dich an Ina Mohr: ina@nachhaltiges-kernen.de