Vereinsarbeit nimmt Fahrt auf

Unter dem Dach des Vereins Nachhaltiges Kernen vereinen wir Themengruppen rund um die Nachhaltigkeit. Aktuell sind das ProRad Kernen, Mehrweg-System und Kernen Zero, die hier abwechselnd berichten. Die Treffen in allen Gruppen finden derzeit digital statt. Weitere Mitwirkende sind in allen drei Themengruppen herzlich Willkommen.

Interesse, mitzuwirken? So sieht der Weg zu uns aus:

Interessierte laden wir zu einem unverbindlichen Kennenlernen ein – auch das coronabedingt digital. Lerne uns und unsere Arbeit kennen, stelle Fragen und bringe deine Ideen ein. Gemeinsam schauen wir dann, welche Themengruppe zu Dir passt. Das Konzept kommt an: Am Kennenlerntreffen im Mai haben sieben Interessierte teilgenommen. Wende Dich einfach an Thomas Jüttemann: tommy@nachhaltiges-kernen.de

Jede Gruppe hat eine Ansprechperson, an die Du dich im nächsten Schritt wenden kannst. Und dann geht’s auch schon los: Du kannst Dich pragmatisch ans Umsetzen machen oder strukturell mitgestalten. Die Themengruppen haben viel Gestaltungsspielraum und arbeiten selbständig an ihren Projekten.

Vernetzung ist unsere Stärke!

Einmal monatlich stimmen sich die Gruppensprechenden mit dem Vereinsvorstand ab. So entstehen Synergien und gemeinsame Projekte. Außerdem bauen wir ein monatliches Aktiventreffen auf. Dazu befragen wir gerade unsere Mitwirkenden, was ihnen dabei inhaltlich wichtig ist.

Noch nicht das passende Thema dabei? Darauf haben wir gewartet!

Wir haben einen Themenspeicher mit Ideen, die auf Umsetzung warten. Such Dir ein passendes Thema aus. Gemeinsam finden wir Mitwirkende. Und dann ran an den Spaten!

Gleichzeitig freuen wir uns über kreative Köpfe, die ihre eigene Idee mitbringen. Wir unterstützen Dich dabei, Deine Idee zu konkretisieren und weitere Engagierte zu finden. Wende Dich an Ina Mohr: ina@nachhaltiges-kernen.de